Themen

,

BDA Essen: Auszeichnung guter Bauten 2017 ausgelobt

4. April 2017

Es ist wieder so weit: Landesweit werden auch in diesem Jahr wieder die regionalen Architekturpreise des BDA in Nordrhein-Westfalen unter dem Namen „Auszeichnung guter Bauten“  ausgelobt. Ab sofort können sich Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren auch in Essen zur Teilnahme an dieser Auszeichnung bewerben.

Zugelassen sind Neubauten, Umbauten, Gebäudegruppen und städtebauliche Anlagen, die seit Ende Dezember 2014 fertig gestellt wurden, sich im Gebiet der Stadt Essen befinden und an keiner vorangegangenen Auszeichnung guter Bauten teilgenommen haben. Pro Büro können maximal vier Projekte eingereicht werden.

Richten Sie Ihre formlosen Bewerbungen bitte bis zum 12. Mai 2017 an den BDA Essen:
BDA Essen, im Forum Kunst & Architektur, Kopstadtplatz 12, 45127 Essen, Tel. 0201 61 61 98 85, sekretariat@kunstvereinruhr.de Die entsprechenden Dokumente werden dann zugeschickt bzw. stehen zum Download auf der Homepage des BDA Essen bereit.

Bis zum 07. Juli 2017 können die Teilnehmer ihre Projekte im Forum für Kunst und Architektur in Essen einreichen. Über sie wird im September 2017 eine Fachjury entscheiden. Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung „Auszeichnung guter Bauten“ des BDA Essen ist für Oktober 2017 geplant. Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt, der zeitgleich verliehen wird.

Downloads