Veranstaltung

21. Nov 2017, 19:00

Preisverleihung „Auszeichnung guter Bauten 2017“

BDA Essen prämiert herausragende Architektur

Auszeichnung guter Bauten 2017 in Essen. Foto: BDA

Am Dienstag, den 21. November 2017, lädt der Bund Deutscher Architekten (BDA) Essen um 19 Uhr zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung „Auszeichnung guter Bauten 2017“ in die Folkwang Musikschule der Stadt Essen in die Weststadthalle ein.

In Essen hatten sich Mitte des Jahres 18 Architektinnen und Architekten beteiligt und insgesamt 19 Projekte im Stadtgebiet eingereicht. Darunter Bauaufgaben wie Wohngebäude, eine Kita, ein Gemeindezentrum und eine Unternehmenszentrale. Eine Fachjury hat mittlerweile entschieden, und auch die Bürger Essens hatten Gelegenheit, einen Publikumspreis zu vergeben.

Zu den Mitgliedern des Preisgerichts gehörten: Prof. Ulrich Borsdorf (Historiker, Düsseldorf), Elmar Joeressen (Architekt BDA, Düsseldorf), Judith Kusch (Architektin BDA, Köln), Giacomo Riggio (Architekt BDA, Duisburg), Prof. Oskar Spital-Frenking (Architekt BDA, Lüdinghausen und Dortmund) und Frank Stenglein (Journalist, Essen).

Die Teilnahme an der Preisverleihung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort

Folkwang Musikschule in der Weststadthalle
Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
http://www.fms.essen.de/anfahrt.html
Google Maps